Aktuelles

Startseite/Aktuelles
Aktuelles2020-02-12T07:56:15+01:00
408, 2020

Deutschlands bunteste Tankstelle?!

August 4th, 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , |

Vor nicht allzu langer Zeit sah es ziemlich trotlos aus vor unserer Tankstelle. Die Grasfläche unmittelbar davor war umgebrochen und von Neuansaat war zunächst nicht allzuviel zu sehen. Zm Glück ist die Natur ziemlich schnell und [...]

408, 2020

…und das Wetter spielt die entscheidende Rolle

August 4th, 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , , , |

Seit Jahrhunderten leben wir Landwirte mit und vor allem auch vom Wetter. Manchmal reichen ein oder zwei Tage schlechte Wetterbedingungen, um die Arbeit eines ganzen Jahres weitestgehend zu zerstören. Ohne Wetter in allen seinen Ausprägungen würde [...]

2107, 2020

Erntegeruch über dem Land…

Juli 21st, 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , , , |

…und wieder hört man sie aus der Ferne, die Mähdrescher, oder besser gesagt: “Lilly“ und “Bruno“. Der Raps ist nun dran und muss vom Stängel geholt werden. Oben ein paar Impressionen für euch… immer wieder ein [...]

907, 2020

Und zwischendurch ein bisschen Geschichte…

Juli 9th, 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , |

...leider kein Erntewetter heute, umso mehr die Gelegenheit, kurz auf vergangene Zeiten zurückzublicken. Da wird offensichtlich, wie schnelllebig unsere Zeit ist. Kaum vorstellbar, wenn man heute die Ernte noch so einfahren müsste. Ein Griff ins "historische [...]

807, 2020

Ziegelheimer Kita-Kinder bei ganz besonderer Taufe

Juli 8th, 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , , |

Die Kinder der blauen Gruppe der Kindertagesstätte „Rumpelstilzchen“ hatten sich dieser Tage zu einem ganz besonderen Event zur Agrar GmbH Ziegelheim aufgemacht. Mit gefülltem Frühstücksrucksack ging der Marsch los. Im Zuge der abgeschlossenen Neugestaltung der Mähdrescherflotte [...]

Mehr Beiträge laden

TOP AGRAR NEWS

Alle Beiträge

Hier investieren Europa, die Bundesrepublik Deutschland und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete

Nach oben