Aktuelles

Aktuelles2021-06-24T12:19:46+02:00
1008, 2022

Das große Weizen-Finale…

10. August 2022|Kategorien: Natur, Pflanzenproduktion, Uncategorized|Schlagwörter: , , , , , |

...eine tolle Kulisse, vor der wir in diesem Jahr die Weizenernte zum Abschluss bringen... Azurblauer Himmel, Sonne satt, und Wolkenbilder, die so manche Hollywood-Kulisse in den Schatten stellen und Hobby-Maler zum Pinsel greifen lassen... Man könnte [...]

808, 2022

Unsere Ladys und die Freiwillige Feuerwehr…

8. August 2022|Kategorien: Natur, Tierproduktion, Uncategorized|Schlagwörter: , , |

...es ist Sonntag, eigentlich ein ganz normaler, es ist wieder einmal außergewöhnlich heiß und da sehnen sich nicht nur wir sondern auch unsere Ladys nach Abkühlung, erfrischenden Getränken, optimaler Belustigung und grandioser Erholung... Nichts leichter als [...]

208, 2022

Jetzt geben wir unseren Senf dazu…

2. August 2022|Kategorien: Natur, Pflanzenproduktion, Uncategorized|Schlagwörter: , , , , |

...gerade haben wir noch ein Video von der größten Anbaufläche Senf im Altenburger Land auf unserer Internetpräsenz veröffentlicht, wunderschön gelb blühend und von so manchem Bienenvolk besucht...schon ist es soweit und wir stecken voll in der [...]

2507, 2022

Das muss mal gesagt werden…

25. Juli 2022|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , , |

Viel wird geredet über die Landwirtschaft, nicht immer himmelhochjauchzend, manchmal auch unsachlich, vielfach falsch interpretiert, selten objektiv und nur gar zu oft nicht so ganz richtig. Einseitig, so jedenfalls nehmen wir Landwirte sehr oft die Berichterstattung [...]

2507, 2022

Weizen, die 2. …

25. Juli 2022|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: , , , |

...jetzt sind wir im Weizen, genauer gesagt im Winterweizen, hinter der Milchviehanlage. Großer Schlag, streckt sich um das Höckigt bis Ziegelheim Ortseingang, aus Richtung Engertsdorf kommend. Letzten Freitag begonnen, Samstag Pause, ...der kurze Guss am frühen [...]

2107, 2022

Raus aus dem Weizen, rein in den Raps…

21. Juli 2022|Kategorien: Uncategorized|

...eigentlich hatten wir mit dem Weizendrusch gestartet, aber: ...ging noch nicht! Relativ kalte Nächte, oft einstellige Gradzahlen vor Einbruch der gegenwärtigen Hitzewelle mögen ein Grund gewesen sein, dass sich die Reife im Weizen noch nicht so [...]

TOP AGRAR NEWS

Alle Beiträge

Hier investieren Europa, die Bundesrepublik Deutschland und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete Förderprojekte

Nach oben